Bühne frei für die Brandenburger Wissenschaft: Science Slam in Schwedt/Oder am 13. Mai

Am 13. Mai 2022 um 19 Uhr findet im BrauWerk Schwedt/Oder der 1. Brandenburger Science Slam statt. Brandenburger Wissenschaftler*innen präsentieren ihr Thema lebensnah, verständlich und unterhaltsam. Das Publikum macht mit und entscheidet, wer Schwedter Science Slam Meister*in wird.

Bei einem Science Slam geht es darum, Wissenschaft einmal außerhalb von Labor oder Vorlesungssaal zu erleben. Dabei sind die Themen vielfältig: Intelligente Maschinen – Fiktion oder Wirklichkeit? Kann man aus heimischem Holz Tropenholz machen? Wie kann komplexe Politik unterhaltsam und witzig erklärt werden? Bei einem kühlen Getränk in der gemütlichen Atmosphäre des BrauWerks können sich die Zuschauer inspirieren lassen und am Ende abstimmen, welcher Beitrag ihnen am besten gefallen hat.

Das Besondere an der Veranstaltung: Der Brandenburger Science Slam wird zeitgleich an sieben Orten im ganzen Bundesland durchgeführt. Organisiert werden die Veranstaltungen von den Präsenzstellen der Hochschulen des Landes Brandenburg. Ziel des Abends ist es, verschiedenen Wissenschaften eine Bühne zu öffnen und das Publikum für die Wissenschaft zu begeistern.

Schirmherrin ist Dr. Manja Schüle, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.
Für Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schulze ist klar, dass Wissenschaft divers ist: „Wissenschaft ist packend […] und elektrisierend. Wissenschaft ist Zukunft, Wissenschaft kann ein Krimi sein, Wissenschaft kann Science-Fiction sein.“ Und vor allem nicht langweilig.

Kommen Sie am 13. Mai 2022 vorbei und finden Sie heraus, was Wissenschaft für Sie sein kann – die Zukunft, ein Krimi, Science-Fiction oder doch etwas ganz Anderes? Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark lädt Sie zu diesem Ereignis ein. Seien Sie dabei und küren Sie den/die Sieger*in in Schwedt/Oder.

Die Veranstaltung richtet sich an wissenschafts- und lachfreudige Bürger*innen aus der Uckermark und Barnim. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um eine Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

 

54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16