Rückblick: Offene Bühne für wahres Geschichtenerzählen, 10. September 2021, Multikulturelles Centrum Templin

Nach zwei Jahren „Schattendasein“ stand am Freitag, den 10.09.2021 im Multikulturellen Centrum Templin (MKC) die Offene Bühne für wahres Geschichtenerzählen endlich wieder im Scheinwerferlicht – und mit/auf ihr sieben Storyteller aus der Region und „aller Welt“. Unter dem Motto: Es wa(h)r einmal… Geschichten, wie sie das (Hochschul-)Leben schreibt – Eine Studienreise durch Raum und Zeit organisierte die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde in Kooperation mit der Präsenzstelle Schwedt | Uckermark eine (Wissenschafts-)Weltreise der besonderen Art. Mit wahrhaft-abenteuerlichen Geschichten aus der Uckermark und Indien, skandinavischen Wäldern und karibischen Inseln. Von Expeditionen mit Reinhold Messner und Küchentischgesprächen mit der japanischen Mafia. Vom (wörtlichen) Sprung ins Haifischbecken, mecklenburger Aalbeständen und Alt-Isländisch zu frühen Morgenstunden. Mit Musik von der Eberwalder Band "Meine Nachbarin und ich" und Wissenschaft, wie sie in keinem Lehrbuch steht.

Mehr Bilder finden sich in der Galerie.

54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16