Unterstützung für Schulen durch brandenburgische Studierende

Während der Covid-19-Pandemie vermittelt die Universität Potsdam Studierende an brandenburgische Schulen

Studentische Lernassistenzen

Foto: Universität Potsdam (https://lernassistenz.uni-potsdam.de/)

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam vermittelt (Lehramts-)Studierende an Brandenburger Schulen um während bzw. nach Home-Schooling und eingeschränktem Schulbetrieb zu unterstützen. Die Studierenden können inner- und außerunterrichtlich tätig werden: als Lehrassistenz, in der Mediennutzung, bei außerunterichtlichen Angeboten sowie bei der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern.  Mehr Informationen zum Programm, sowie Hinweise zur Registrierung für Schulen und Studierende finden Sie hier: https://lernassistenz.uni-potsdam.de/.

Präsenzstelle Schwedt | Uckermark

2EC41646-0AEA-49F2-B5DD-CAE2E4461B6E
FBF303F6-1BD9-44BE-8141-725E28CF8F63
54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16