Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF


Die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist ein lebendiger Ort der freien Forschung, Lehre und Kunst. Gegründet 1954 ist sie heute die größte Filmhochschule Deutschlands mit internationalem Renommee. Im Juli 2014 erlangte sie als erste den Universitätsstatus. Mit ihrem einzigartigen interdisziplinären Ausbildungsprofil, den erfolgreichen Produktionen und innovativen Forschungsprojekten trägt die Filmuniversität entscheidend zur Zukunft der Bewegtbildmedien bei. Wissen und Erkenntnisse, innovative audiovisuelle Formate, aber auch Dienstleistungen, Technologien, Ideen und Erfahrungen werden in Unternehmen und die Gesellschaft transferiert. Darüber hinaus ist die einzige Kunsthochschule des Landes Brandenburg ein Ort der kulturellen und politischen Auseinandersetzung.

 

Fakultäten:

  1. Drehbuch/Dramaturgie, Digitale Medienkultur, Medienwissenschaft, Filmkulturerbe, Film- und Fernsehproduktion, Regie und Schauspiel
  2. Animation, Animationsregie, Creative Technologies, Cinematography, Filmmusik, Montage, Sound, Sound for Picture und Szenografie

Anzahl Studierende:

850

Anzahl Professoren:

75

Anzahl Studiengänge:

22 Studienfächer

Studienformate:

  • Vollzeit
  • um Teil Master-Studiengänge auch Teilzeit

Veranstaltungskalender:

Hier klicken

Homepage: 

www.filmuniversitaet.de

Ihr Weg zur Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Marlene-Dietrich-Allee 11
14482  Potsdam
54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16