Die Mischung macht´s – Fachkräftesicherung in der Pflege

05.05.202210:00 Uhr bis 15:00 Uhr05.05.202215:00 Uhr

Qualifiziertes Personal wird zu einer immer wertvolleren Ressource in unserer heutigen stetig wachsenden, komplexen Arbeitswelt. Das gilt selbstverständlich auch für die Beschäftigung in der Pflege. Durch die Pandemie ist diese Situation weiter verschärft worden und auch sehr deutlich in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

Die Sicherung des Bedarfs an Fach- und Assistenzkräften in der Pflege ist nur durch die gleichzeitige Umsetzung unterschiedlicher, sich ergänzender Handlungsansätze möglich. DIE EINE LÖSUNG gibt es nicht!

Im Rahmen dieser Fachveranstaltung soll zunächst die aktuelle Situation in Brandenburg unter Berücksichtigung der verschiedenen Ideen und Möglichkeiten dargestellt werden. In einem weiteren Schritt werden durch Praktikerinnen und Praktiker gelebte Lösungsansätze in Brandenburg vorgestellt und mit Ihnen diskutiert.

Hintergrund:

Die Pflegeausbildung wird in Deutschland grundlegend reformiert: Am 17. Juli 2017 wurde das Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. Mit diesem Gesetz werden die drei bisher nach Altersgruppen getrennten Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege ab dem Jahr 2020 zu einer einzigen, generalistischen Berufsausbildung zusammengeführt.

Der neue Abschluss mit der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann befähigt zum Einsatz in allen Versorgungsbereichen der Pflege. Der Abschluss ist europaweit anerkannt.

Programm & Anmeldung

Bemerkung zum Termin:
Beachten Sie bitte, dass die Anzahl an verfügbaren Plätzen begrenzt ist. Bitte melden Sie sich bis Freitag, den 29.4.2022 um 12 Uhr verbindlich für die Veranstaltung an.

Veranstaltungsort
11.122
Hörsaalgebäude „Konrad Zuse Medienzentrum“ (Geb. 11)
Campus Senftenberg
Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg


Kontakt

Jeannette Jänchen
Abteilung für Lehren und Lernen in der Berufspraxis
T +49 (0) 3573 85-723
jeannette.jaenchen(at)b-tu.de

Veranstalter
BTU Cottbus-Senftenberg
Veranstaltungsort
Senftenberg
54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16