Eignungsprüfung für das Fach Sport an der Universität Potsdam

13.05.202313:34 Uhr bis

Du willst Lehramt im Fach Sport, den Einfachbachelor Sportmanagement oder Sporttherapie und Prävention an der Universität Potsdam studieren? Neben deiner Hochschulzugangsberechtigung, deinem (Fach)Abitur, ist auch eine Eignungsprüfung Voraussetzung für den Zugang zum Studium. Diese findet am 13. Mai 2023 statt und der Nachweis der bestandenen Prüfung gilt für deine Bewerbung in den Jahren 2023 und 2024.

Karla Fritze

Für die Sporteignungsprüfung ist das Department Sport- und Gesundheitswissenschaften verantwortlich. Die Anmeldung für die Sporteignungsprüfung erfolgt ausschließlich ONLINE über das Verwaltungsportal der Universität Potsdam. Dieses ist für die Anmeldung offen vom 20. Februar bis zum 06. April 2023. Neben den obligatorischen Prüfungsteilen muss bei der Onlineanmeldung die gewählte Spielsportart verbindlich angegeben werden.

Prüfungsdisziplinen sind:

  • Leichtathletik: Es sind Mindestleistungen in den Disziplinen Weitsprung, Kugelstoß und Ausdauerlauf nachzuweisen.

  • Schwimmen: Es werden die beiden Schwimmtechniken, der Sprung vom Startblock in die erste Schwimmlage und Streckentauchen bewertet.

  • Gerätturnen: Prüfungsgeräte sind für die Frauen Sprung und Stufenbarren und für die Männer Sprung und Barren.

  • Gymnastik Tanz: Männer und Frauen demonstrieren eine vorbereitete sportiv-technische oder bewegungskünstlerische Komposition mit Musik.

  • Spielsport: Aus den Spielsportarten Fußball, Volleyball, Handball und Basketball müssen Sie eine als Ihre Prüfungsleistung auswählen.

Aktuelle sowie weitere Informationen findest du hier