Technische Hochschule Brandenburg unterstützt Projekt "DEIN PARK"

"DEIN PARK" ist ein Projekt der Fontanestadt Neuruppin in Kooperation mit dem Evangelischen Gymnasium Neuruppin (EVI). Ziel des Projekts ist die Belebung eines Teils des Neuruppiner Stadtparks zwischen Neu- und Altruppin direkt am Ruppiner See. Ein Lauf- und Erholungspark soll entstehen. Besucher aller Alters- und Sportgruppen sollen hier kostenfreie Angebote zu mehr Bewegung sowie naturnaher Erholung finden. Erste Laufstrecken sind bereits ausgeschilder (3.300 m, 1.300 m und 800 m). In der Projektidee sind neben den markierten Lauf- und Spaziergänger-Routen auch zusätzliche attraktive Angebote geplant (z. B. Outside-Gym-Geräte, Dehnungsstationen, Bänke, Aussichtspunkte, Laufveranstaltungen).

Das Projekt wird von einer Homepage digital begleitet. Zum Ausbau der Seite wünschten sich die Projektinitiatoren Unterstützung durch Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Brandenburger Hochschulen. Die Präsenzstelle Prignitz konnte den Kontakt zur Technische Hochschule Brandenburg (THB) herstellen und die richtige Unterstützung identifizieren. Im April haben 2 Praktikanten der THB ihre Arbeit aufgenommen und erste Ideen für die Website entwickelt. Mitte April konnten sie sich gemeinsam mit Prof. Dr. med Thomas Schrader von der THB den Stadtpark anschauen und einen ersten Eindruck von der Parkanlage gewinnen. Im Anschluss wurden im Quartier 20 die ersten Ideen und Meilensteine besprochen. Viele Ideen für den Park und die Website wurden diskutiert.

Wir sind gespannt, wie es mit dem Projekt weiter geht...

Teambild Ansprechpersonen Standort Neuruppin
Präsenzstelle Prignitz | Neuruppin